Vorstellung der eigene Identität / Kultur

  • „Bunter Abend“ – d.h. teilt euch in Gruppen auf und bereitet kreativ vor, wie ihr euch darstellen könnt.
  • Überlegt, wie Deutsche im Ausland gesehen werden könntet und setzt das kreativ um (ein Potpourri der markanten Eigenschaften), z.B. eine Pantomime oder eine kleine Darstellung (jeder sucht sich etwas raus, positiv oder negativ).
  • Austausch über Auslandserfahrungen: Was hat mich bei einer Auslandsreise überrascht? Was war anders als Zuhause? Was finden Gäste (z.B. Austauschschüler) bei uns in Deutschland „komisch“?
  • Überlegt, wie ihr als Deutsche idealerweise gesehen werden wollt. Hier könnt ihr z.B. ein Brainstorming machen oder ein Steckbrief oder eine Figur mit positiven Eigenschaften aussuchen
  • Kommt ihr aus verschiedenen Regionen, Orten oder [kulturellen] Hintergründen (Südstadt / Nordstadt; Unterdorf / Oberdorf), so könnt ihr euch mit einer tollen Darstellung der Eigenheiten oder Besonderheiten vorstellen.