Leider wird das Leitertraining 2.0 dieses Jahr nicht stattfinden können. Wir bleiben jedoch am Ball und möchten es nächstes Jahr umsetzen.